post

Freeridetage Sölden 2018

Hallo Zusammen,
die Freeridertage Sölden 2018 sind Geschichte !!
Alle Teilnehmer sind Gesund und voller Eindrücke zurück. Ich traue es mir schon nichtmehr zu schreiben, nach den Aktionen die wir in diesem Jahr schon veranstaltet haben und alle perferkt geklappt haben waren die Freeridetage  Sölden wie ein zusätzliches Geschenk!
Es war eine ware freude den Teilnehmern zuzuschauen wie sich jede/jeder von Runde zu Runde gesteigert, sich die Fahrtechnik verbessert und dadurch immer mehr zugetraut hat.
Highlight’s waren um nur ein paar zu nennen:
=>das Fahrtechnik- und Pumptracktraining mit allen Teilnehmern
=> die geführte Abfahrt durch unser Nachwuchs „Guide Mädel“ Pauline, die wie selbstverständlich ohne lange zu überlegen die Gruppe absolut sicher ins Tal geführt hat
=> Gastfahrer Louis der sich vor so manchem „Pro“ nicht verstecken muß: perfekte Linien Wahl, sicher bei Highspeed und sehr überlegt in sämtlichen technischen Passagen
=> bei den Gastteilnehmern Steffi, Heiko, Florian, Fam. Henke mit Anett, Jannis und Steffen haben wir einen hoffentlich bleibenden Eindruck hinterlassen
=> die gemeinsammen Pausen auf den Almen, unterwegs und beim Abendessen mit vielen Gesprächen über das Erlebte oder auch Kommende
Danke an Simone/ Matthias für das Organisieren der Unterkunft/ Ausschreibung, Jonathan für die Unterstützung beim Guiden, der Streckenauswahl und natürlich finden der Stempelstellen.
Dabei waren:
Fam. Ginader mit Pauline, Marie, Max, Michi, Klaus mit Hund
Fam. Spoerel mit Yannik, Sylke mit Hund
Simone Hirzel mit Emma und Louis
Fam. Göppel mit Conny, Benedikt und Werner
Jacqueline Guschke
Petra Schulte und Ralf Sorgenfrei
Jonathan Schulze
Uwe Haag
Gastfahrer:
Fam. Henke mit Anett, Jannis und Steffen
Steffi Fink
Heiko
Florian Steinmetz
Vielen Dank für traumhafte Tage in Sölden und vielleicht bis bald auf dem Rad !
Grüsse Simone und Uwe
post

Sonntagstour 19.8.2018 Schönbuchturm/ HW5

Hallo Zusammen,

wir sind heute mit der Sonntagsgruppe eine leichte Trailtour zum neuen Schönbuch Aussichtsturm beim Wanderheim Herrenberg gefahren. Von dort den HW5 (8km Trail!!), der bei dem trockenen Wetter super flowig zu fahren ist, im Anschluss den „Ministranten“ Trail von Mauren nach Ehningen. Weiter ging es über das Würmtal nach Aidlingen und zurück nach Gechingen.

Dabei waren: Gerti/ Roland, Susanne/Herbert/Jonathan, Simone und Uwe H.

Bis bald, Gruß Uwe

Frühjahrsausfahrt: Auf dem Mittelweg Teil II erfolgreich beendet

Dieses Jahr setzten wir unsere in 2017 begonnene Tour auf dem Mittelweg fort. Wir starteten in St. Georgen und fuhren in drei Etappen bis Waldshut auf schönen, und doch teilweise anspruchsvollen Wegen.
Mit insgesamt 115 gefahrenen Kilometern und rund 2800 hm war es dieses  Mal eine etwas kürzere, aber nicht weniger anstrengende Tour.

Bericht der Tour ist online und kann über die Homepage hier eingesehen werden.

Mit dabei waren: Rüdiger, Petra, Ralf, Uwe E., Brigitte, Markus B., Annette Sch., Rainer K., Gudrun B.,  Anja Z., Martin u. Anja D., Helga und Martin

                    

 

Sonntagsausfahrt

Bei bestem Wetter und über 20 Grad haben sich heute 15 Teilnehmer vor dem Rathaus eingefunden, um gemeinsam zu biken. Höhe Stammheim teilten wir uns, so dass Drei der 15 Richtung Nagoldtal abbogen und der Rest wie geplant Richtung Deckenpfronn fuhr. Die 35 km konnten wir mit einem Zwischenstopp in Gärtringen in der Eisdiele abrunden.

Sonntagsgruppe

Hallo Mountainbiker,

das Wetter spielt endlich mit und es wird das ganze Wochenende schön bleiben. Wir starten morgen, vier Wochen verspätet in die neue Saison. Lockere Runde über Stammheimer Weg, Richtung Deckenpfronn, Gärtringen, von dort aus schauen wir dann, wie weit die Puste noch reicht, zurück über Aidlingen.

Treffpunkt, wie immer 10.00 Uhr vor dem Rathaus Gechingen.

Weisswurstschrauben am Samstag den 17.02.2018

Hallo Mountainbiker,

das traditionelle Weißwurst–Schrauben findet dieses Jahr am 17. Februar 2018 um 14 Uhr statt.

Wir treffen uns in Martin´s Garage Gechingen

Für die Einen „die Gelegenheit“ endlich ein Problem am Mountainbike zu beheben; für die Anderen einfach nur die Gelegenheit ausgiebig in gemütlicher Runde über das gemeinsame Hobby zu fachsimpeln und Pläne zu schmieden. Hierzu sind alle Erwachsenen, mit oder ohne Bike, herzlich eingeladen. Da wir planen müssen bitte bis spätestens Mi 14. Februar über Doodle anmelden !

Weißwurstschrauben 2018

Ebenfalls sind größere Reparaturen anzumelden, damit Uwe Haag evtl. das eine, oder andere Ersatzteil besorgen kann. Hierfür bitte unbedingt bei Uwe Haag melden. Mail und Tel.Nummer hat jeder von euch.

Für die Würste, Brezeln, Senf und Getränke wird wie immer gesorgt. Gerne können noch für den späteren Kaffee kleine Leckereien mit gebracht werden.

Jahresabschlussfeier mit Nightride war ein voller Erfolg!

Es war zwar eisig kalt am 30.11.2017 doch trotzdem haben sich viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Nightride vor der Einkehr ins Sportheim an der Jahresabschlussfeier angemeldet:

Bei Eis und Schnee haben wir dann eine tolle Tour in die Nacht hinein unternommen:

Toll wars und Spaß hat´s gemacht!

Für die Samstagsgruppen ist jetzt Winterpause. Wir sehen uns wieder im neuen Jahr! Ihr werdet über die erste Ausfahrt im neuen Jahr wie immer über Email und Homepage informiert!

Erinnerung: Morgen ist Weihnachtsmarkt in Gechingen!

Nicht vergessen: morgen ist Weihnachtsmarkt in Gechingen! Wer nicht ohnehin zum helfen mit dabei ist muss unbedingt vorbei kommen um unsere Leckereien zu genießen! Es gibt wieder ausreichend Glühwein und Grillwürste sowie Kuchen und Kaffee. Vorbei kommen lohnt sich auf jeden Fall: unsere Jugend freut sich auf euch!

Einladung zur SFG Mountainbike Jahresabschluss am 02.Dezember

Liebe Mitglieder der Abteilung Mountainbike. Am 2. Dezember diesen Jahres werden wir unsere Jahresabschlussfeier ausführen. Anbei die Einladung dazu:

Einladung-JAF-Abteilung-Mountainbike-2017

Unter dem folgenden Formular könnt ihr euch direkt hier online dazu verbindlich anmelden. Bitte alle Angaben wie in der EInladung beschrieben im Formular befüllen. Das separate zusenden des Anmeldeabschnitts aus der Einladung ist bei online Anmeldung nicht erforderlich.