Herbstwochenende 2019

Mtb-Gechingen Herbstwochenende 2019

Unser diesjähriges Herbstwochenende verbrachten wir vom 03..10. – 05.10. in Bad Bergzabern im Pfälzer Wald.

Tag 1. Am Donnerstagmorgen war Anreise in die Jugendherberge nach Bad Bergzabern. Wir durften den Tag über die Gepäckstücke im Gruppenraum lagern; der Zimmerbezug war erst am Nachmittag. Nach kurzer Einweisung und Ansprache starteten wir gegen 10.30 Uhr in drei Gruppen zu unseren Bike Touren. Das Wetter spielte sehr gut mit, so dass jede Gruppe auf ihre Art die Ausfahrt genießen konnte. Es war wie immer alles geboten, von der Höhenmeter Tour bis hin zur Rast-im-Weinberg Tour. Das ganze wie immer verknüpft und gespickt mit schönen Trails.

Am Späten Nachmittag, nach Rückkehr und Bike Pflege war Zimmer- und Bettenbeziehen angesagt.
Nach dem Abendessen startete ein Teil zu einer  Nachwanderung zum nahegelegenen Aussichtsturm oberhalb der JUHE und genoss das Nachtpanorama über Bad Bergzabern bei Sekt und Süßem.
Andere wiederum genossen den Abend beim Kartenspiel im Gruppenraum.

Tag 2. Die Wettervorhersage stimmte, es kam in der Nacht Regen auf, und so starteten am zweiten Tag nicht alle zu einer Tour in den Wald. Wir machten uns nach dem Frühstück in kleineren Gruppen, mit Regenhüllen bepackt auf den Weg, nach dem Motto: mal sehen was der Tag so bringt. Die Touren waren gut, wir konnten schöne Trails entdecken und befahren. Jedoch zwangen uns das nasse Wetter und die kühlen Temperaturen zur Umkehr. In der JUHE angekommen, wurden die nassen Sachen gegen trockene getauscht und über den Mittag gemütlich zusammen gesessen. Das Wetter wurde besser, so konnte sich eine Gruppe doch nochmal mit den Bikes auf den Weg machen. Ein anderer Teil erforschte Bad Bergzabern. Zu sehen gab es den Herbstmarkt, neuen Wein probieren und die schöne Altstadt.
Nach dem Abendessen trennten wir uns auf. Eine Gruppe hatte eine Weinprobe gebucht, die anderen ließen den Abend beim Kartenspiel und Longdrinks testen im Gruppenraum ausklingen.

Tag 3. Samstagmorgen, und leider schon wieder Abreisetag. Frühstücken, Zimmer räumen, dann starteten wir zur großen gemeinsamen Tour mit 21 Mtb`lern. Das Wetter spielte einigermaßen mit, und so hatten wir alle unseren Spaß. Manch einer der jüngeren Generation wird sich dabei gedacht haben, was sind denn die “Alten“ für Verrückte … Es wurden mal wieder tolle Trails befahren, und so ging auch diese Tour ohne größere Pannen zu Ende.

Gegen 14.00 Uhr traten wir dann die Heimreise von unserer mal wieder tollen und schönen Herbstausfahrt an. Ein Dankeschön nochmals an Jochen für das Organisieren HWE 2019!
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal,

euer HWE Team

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.